Sabrina Kley

Sabrina Kley

Coach für Einzelpersonen & Teams auf Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation

Ich bin ein vielseitig interessierter Mensch und liebe Abwechslung – daher habe ich in meinem Leben schon verschiedene berufliche Pfade eingeschlagen.

Ich habe Informatik mit dem Abschluss Bachelor of Science studiert und in verschiedenen Rollen in Software-Projekten gearbeitet. Dabei habe ich Scrum für die Umsetzung von Projekten kennen- und schätzen gelernt.

Seit 2013 begeistere ich mich für das Thema Nachhaltigkeit und schreibe dazu auf meinem Blog „Niemblog – Ideen für eine nachhaltige Welt“. Ich habe mich im Laufe der Zeit bei verschiedenen Initiativen engagiert – bei Foodsharing, ProVeg, Erlangen im Wandel, als Mit-Initiatorin und Vorstand im Bildungs- und Nachhaltigkeitscafé „Lesecafé Anständig essen“ und als Mit-Organisatorin des Nachhaltigkeitstags Erlangen.

Als ich begann, mich intensiver mit der Gewaltfreien Kommunikation zu beschäftigen, weitete sich mein Fokus und mir wurde mehr und mehr bewusst, dass es neben der Veränderung der äußeren Bedingungen auch eine Veränderung in unserem Inneren braucht, wenn wir wirksam zu einer Welt beitragen wollen, in der die Bedürfnisse von allen zählen.

Seit 2016 experimentiere ich mit verschiedenen Formaten, um die Gewaltfreie Kommunikation weiter zu verbreiten und zu einem gesellschaftlichen Wandel beizutragen. Dazu gehört die Arbeit als Trainerin, als Coach, als Moderatorin, als Organisatorin und als Bloggerin, aber auch das Einbringen von GFK-Grundsätzen im Beruf und Alltag, sowie das Vernetzen und Verbinden von GFK-Interessierten.

Ich bin im Jahr 1984 in Nürnberg geboren und in einem kleinen Dorf im Umland aufgewachsen. Aktuell lebe ich mit meinem Partner und unserer Katze im Naherholungsgebiet Erlangen-Dechsendorf.

Angebot

  • Empathisches Coaching & Einzelbegleitung
  • Teambegleitung
  • Übungsgruppen
  • GFK in Unternehmen
  • Organisation von GFK Veranstaltungen
  • Moderation